Fragen
& Antworten

Das werden wir häufig gefragt…

Wann und warum brauche ich überhaupt einen Anwalt?

In den letzten Jahrzehnten hat sich sowohl die Anzahl der Gesetze als auch die Anzahl der ergangenen Gerichtsentscheidungen vervielfacht. Man könnte auch sagen, dass das Recht immer komplizierter wird. Nicht zuletzt aus diesem Grund haben wir uns auf einzelne Fachgebiete spezialisiert, in denen wir uns regelmäßig fortbilden müssen, um Ihnen verlässlich bei Ihren Problemen zur Seite zu stehen. Häufig kann eine möglichst frühe anwaltliche Beratung weitere rechtliche Streitigkeiten bis hin zu zeitaufwändigen und kostspieligen Gerichtsverfahren vermeiden.

Was kostet eine anwaltliche Beratung?

Tatsächlich fallen die Kosten für eine anwaltliche Beratung häufig wesentlich günstiger aus als befürchtet. Wussten Sie z.B., dass die Kosten für ein erstes Beratungsgespräch nicht höher ausfallen dürfen als 190,00 € (zzgl. Auslagenpauschale und MwSt.), wenn der Anwalt einen Verbraucher berät und keine Vereinbarung über die Gebühren getroffen wird?

Die Höhe der Gebühren eines Anwalts für die umfassende außergerichtliche Beratung richten sich im Übrigen nach dem Gegenstandswert. Je höher dieser Wert ausfällt, desto höher sind auch die anfallenden Gebühren.Oft ist es schwierig genau zu bestimmen, wie sich dieser Gegenstandswert zusammensetzt und dann kann es sich als äußerst hilfreich erweisen, wenn Sie vorab eine Vereinbarung mit dem Anwalt über die Kosten getroffen haben. Unser Ziel ist es, bei Bedarf mit unseren Mandanten eine solche Einigung über die Kosten unserer Tätigkeit zu erzielen, die auch die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse unserer Mandanten berücksichtigt. So besteht u.a. die Möglichkeit, ein Pauschalhonorar, oder bei hohen Streitwerten einen bestimmten Stundensatz zu vereinbaren.

Wichtig ist uns, dass für Sie die Kosten überschaubar bleiben, damit am Ende keine „bösen“ Überraschungen entstehen. Scheuen Sie sich daher nicht, uns nach den Kosten zu fragen. Das offene Gespräch über die Kosten erleichtert Ihnen Ihre Entscheidung und selbstverständlich ist dieses Gespräch kostenlos.

Ist ein persönlicher Termin erforderlich?

Zeit ist Geld und es können viele Fragen regelmäßig schnell und präzise durch E-Mails oder Telefonate geklärt werden. Darum bieten wir gerne Telefontermine an und bei Bedarf auch Videokonferenzen. Wenn Sie uns dann noch die notwendigen Unterlagen vorab möglichst per E-Mail übersenden, kann sich der Rechtsanwalt auf den Termin gut vorbereiten und Ihre Fragen können hoffentlich schnell geklärt werden. Sollte sich der Sachverhalt komplexer darstellen, kann selbstverständlich ein persönlicher Termin hier im Büro vereinbart werden.

Ihre Frage ist noch unbeantwortet?